Programmierlinks
Auf dieser Seite findest Du einige Links, die für mich recht hilfreich sind, wenn es ums Programmieren geht.

(Die Links wurden zuletzt am 11. Jänner 2017 überprüft.)

Übersicht


Homepages von Freunden und Kollegen

  • Der Blog von Christian Wagner - bietet eine sehr schöne Sammlung von Beiträgen über die Themen Internet, Bildung und Leben.
  • mucker.at - Eine sehr schöne Wanderinformatiker-Homepage zum Schmöckern, zum Suchen von coolen Wanderrouten und natürlich zum Anschauen von noch viel cooleren Wanderimpressionen von meinem Wander- und Informatikkollegen Helmut Mucker.
  • hirschler.at - Die Homepage meines Kollegen Herbert Hirschler, der bereits über 600 Musiktexte im Bereich der Schlager- und Volksmusik verfasst hat. Außerdem hat er den Jakobsweg über die Ruta del Norte absolviert und darüber das Buch "Himmel, Herrgott, Meer, Musik" geschrieben. Also auch sehr klickenswert. (Man muss aber nicht den Jakobsweg gehen, um auf dieser Seite verlinkt zu werden. Das war nur bei Herbert so!)
  • Charlie Fishers Blog - Ein Blog eines IT-Kollegen mit entsprechenden IT Themen, die uns täglich plagen. Gemeinsam mit den Kollegen Jamie Yates und Mike Wester hat er auch noch einen Blog über das Entwickeln mit BI Publisher ins Leben gerufen.
  • Wandls.net - Die Homepage von Helmut Wandl, eines ehemaligen Silver Server Arbeitskollegen. Helmut ist meine Empfehlung, wenn es um die professionelle Erstellung von Homepages geht. Referenzprojekte findet man auf seiner Homepage.

Mitgestaltete Homepages

Hier findet ihr eine Sammlung von Homepages, bei deren Gestaltung ich mitwirken durfte.
  • Projekt XXIII
    Die Homepage von Christian Wagner und mir über unser erstes Praktikum an der TU Wien. Wir haben bei dieser Arbeit Filme gedreht und mit Effekten angereichert, bzw. mit Computergrafiken generierte Animationen erstellt und diese letztendlich auf eine DVD gebrannt.
  • tk-paintings.at
    Die Homepage von Karin Posch über ihre Malkurse im Bob Ross und Gary Jenkins Malstil. Aber auch Kurse zu modernen Malstilen werden abgehalten.
    (Hier habe ich die komplette Homepage erstellt.)
  • animalbalance.co
    Die Homepage von Doris Strohmer über Tierkommunikation und Tierenergethik.
    (Hier habe ich die komplette Homepage erstellt.)
  • vetarznei.at
    Die Homepage von Jean-Pierre Binder, auf der zugelassene Arzneispezialitäten, Immunologika, Homöopathika und Wirkstoffe für Tierärzte aufgelistet werden.
    (Hier habe ich die komplette Homepage erstellt und ein Programm zur Verfügung gestellt, um die Inhalte aus Excel-Tabellen auf die Homepage zu laden.)
  • lusika.at
    Die Homepage von Sissi Reiterer, auf der man Spezialprodukte für Gewerbe und Industrie bestellen kann.
    (Meine Aufgabe ist die Aktualisierung der Inhalte.)
  • kurvenwirtin.at
    Die Homepage von Anna Lamprecht, der Kurvenwirtin von Altendorf.
    (Hier habe ich die komplette Homepage erstellt.)
  • hampoelz.at
    Die Homepage von Silvia Hampölz. Sie ist als freischaffende Künstlerin tätig und bietet zusätzlich noch folgende Leistungen an: Lebens- und Sozialberatung, Legasthenie- und Dyskalkulietherapie, NLP-Coaching ÖDV, Kreativkurse und Seminare.
    (Meine Aufgabe ist die Aktualisierung der Inhalte.)

APIs

Hier einige Links zu API Dokumentationen.
  • Java 7 API bzw. Java 8 API - Immer nützlich, wenn man nur mit einem Editor ein bisserl Java sprechen will.
  • Java Mail API - Immer nützlich, wenn man nur mit einem Editor ein bisserl Java sprechen und damit auch noch Mails abrufen oder verschicken will.
  • Apache POI API: the Java API for Microsoft Documents - Die API zu einer coolen Java library, mit der man Microsoft Office Dokumente bearbeiten kann. (In diesem Zusammenhang ist auch der Busy Developer Guide für Excel Dateien recht interessant.)
  • Selfhtml - Hilfreich, wenn man mal was bezüglich HTML, JavaScript, CSS usw. nachschauen will.
  • W3Schools - Hilfreiche Tutorials zu den Themen HTML, CSS, JavaScript, JQuery, AJAX oder ASP.NET.
  • GotAPI - War ein Sammelsurium von vielen verschiedenen API-Dokumentationen. Leider gibt es keinen Link mehr zu diesem sehr hilfreichen Projekt.
  • Stackoverflow - Wenn die APIs nicht mehr weiterhelfen und man mit seinem Latein(, Java, C#, HTML, CSS, ...) am Ende ist, findet man hier meistens gute Hinweise, wie es weitergehen könnte.

Java Tutorials

Hier einige interessante Dokumentationen für das Programmieren in Java.

Nützliche Entwickler-Tools

  • Notepad++ - Der Editor meiner Wahl, wenn man auf Windows unterwegs ist. (Allerdings gibt es auch die Möglichkeit Notepad++ auf Linux laufen zu bringen. Eine Beschreibung wie ich das geschafft habe findet man hier für Ubuntu 10.04 bzw. hier für Ubuntu 12.04.) Seit kurzem verwende ich aber auf Linux Notepadqq.
  • Notepadqq - Der Editor meiner Wahl auf Linux.
  • Tortoise Subversion - Ein recht nützliches Programm, um im Windows Explorer SVN Funktionalitäten graphisch zu verwenden.
  • Trac - Ein in Python geschriebene Webapplikation, um Programmierprojekte zu verwalten. Unter anderem gibt es darin die folgenden Funktionalitäten:
    • Ein Wiki zur Dokumentation.
    • Ein Ticketsystem, um Änderungen zu beantragen, bzw. um Fehler zu melden.
    • Reports, um die Tickets zu verwalten. Es können auch eigene Reports erstellt werden.
    • Zugriff auf SVN, um dort die Änderungen im Sourcecode verwalten zu können.
    • Milestone-Verwaltung, um den Fortschritt des Projekts zu planen und zu kontrollieren.
    • Sehr gutes Linking-System: Man kann von jedem der Systeme auf das andere System linken.
  • TracHacks - Einige Erweiterungen für Trac, die aber nicht regelmäßig gewartet werden.
  • SQLite - Eine Schmalspur-Datenbank, die ein Abspeichern von Daten erlaubt, ohne den Aufwand einen Datenbank-Dienst starten zu müssen. Man braucht nur die Datenbank-Datei und eine Schnittstelle, um darauf zugreifen zu können. Wo man SQLite einsetzen soll/kann wird hier beschrieben. Ein gutes Interface, um auf SQLite Datenbanken zugreifen zu können, findet ihr bei den Firefox Add-Ons.
  • sqlite-jdbc ist der aktuelle Link für einen JDBC-Treiber, damit man mit Java auf SQLite Datenbanken zugreifen kann. Ich habe diese Variante noch nicht genutzt. Ich habe für meine Applikationen jeweils den SqliteJDBC-Treiber von Zentus verwendet, der aber nicht mehr erreichbar ist. (Auf der neuen Seite werden aber auch die Unterschiede der beiden Treiber beschrieben.)
  • Doxygen - Ein Tool zum Erstellen von API-Dokumentationen für verschiedenste Programmiersprachen.

Webentwicklung

Einige nützliche Dinge für die Webentwicklung:
  • JQuery - Ein Javascript-Framework um AJAX-Funktionalität auf die Homepages bzw. Webapplikationen zu bringen. So können beispielsweise dynamisch Daten nachgeladen werden, ohne dabei eine gesamte Seite neu laden zu müssen.
  • Prototype - Ein Javascript-Framework um dynamische Webapplikationen zu entwickeln.
  • YUI Compressor - Ein Java Programm um Javascript- und CSS-Dateien zu komprimieren. Hier noch eine kurze Anleitung, wie ich damit zurecht gekommen bin:
    • Aktuelle Version runterladen und die jar-Datei aus dem build Verzeichnis extrahieren.
    • Die zu komprimierenden Dateien in das selbe Verzeichnis kopieren.
    • Terminal öffnen und dieses Verzeichnis wechseln.
    • Diesen Befehl verwenden: java -jar yuicompressor-x.y.z.jar myfile.js -o myfile-min.js
  • EPPlus - Eine C# Library, um mit ASP.NET und C# Excel-Dateien zu erzeugen.
  • FluentFTP (zuvor System.Net.FtpClient) - Eine C# Library, um eine FTP-Sitzung aufzubauen und Dateien zwischen dem lokalen System und dem FTP-Server zu transferieren.
  • CKEditor - Ein WYSIWYG-Webeditor, der es einer Webseite ermöglicht Inhalte ähnlich wie im Word zu erfassen und Bilder einzufügen. (Die eingefügten Bilder werden base64 codiert, was zu einer großen Datenmenge führen und somit eine Web-Applikation verlangsamen kann.) Der Editor wandelt die Eingabe danach ins HTML-Format um.
  • Javascript Diff Algorithm - Erlaubt es zwei Texte zu vergleichen und gibt das Resultat dabei in HTML aus.
    • Leider konnte ich damit noch nicht in einem Projekt experimentieren. Aber ich wollte mir den Link unbedingt mal aufheben!
  • Syntax Highlighter - Eine Javascript Library, um Source Code auf einer Homepage schön darzustellen.

Firefox Add-Ons

Da ich wenn möglich mit Firefox arbeite, sind hier einige nützliche Plugins, die ich gerne verwende.

Sonstiges

Hier ist noch eine Liste einiger anderer nützlicher Programme.
  • PhotoRec - Ein Open Source Programm zur Recovery von Daten von beschädigten Datenträgern. (Damit ist es mir schon gelungen Bilder von einer CD wieder herzustellen, die für den Windows File Explorer und diverse Brennprogramme unlesbar war.)

    Zur Recovery von Floppy-Daten ist diese Anleitung recht praktisch.

    Sollte eine Recovery mit photorec nicht erfolgreich sein, ist als Alternative testdisk aufzurufen, das im Download inkludiert ist. Damit können vor allem auch gelöschte Dateien wiederhergestellt werden.
  • PDF Split and Merge (PDFSAM) - Ein Open Source Programm zum Bearbeiten von PDF Dokumenten. Unter anderem stehen folgende Funktionalitäten zur Verfügung:
    • Ein PDF-Dokument in mehrere aufteilen.
    • Mehrere PDF-Dokumente in eines zusammenfassen.
    • Seitenreihenfolgen verändern.
    • PDF-Dokumente dehen.
      (Einzelne Seiten können auch in GIMP importiert und gedreht werden. Man hat dann die komplette Bildbearbeitungsfunktionalität zur Verfügung und kann das Resultat wieder in das PDF-Format exportieren. Bei diesem Export sollten aber alle Ebenen korrekt verankert sein, ansonsten werden sie automatisch verbunden. Mehrere Seiten werden allerdings als Ebenen importiert. Ich habe dann nicht mehr getestet, ob ein Export diese Ebenen wieder auf einzelne Seiten aufsplittet.)
  • Audacious - Ein Open Source Audio Player für Linux und für Windows, der sehr einfach zu bedienen ist. Ich habe den Player erfolgreich mit den MP3 und OGG Dateien getestet.
  • ImgBurn - Ein Freeware CD und DVD Brennprogramm für Windows. (Erfolgreich getestet auf Windows 7.) Allerdings wurde die aktuelle Version bereits 2013 veröffentlicht.
  • ISO to USB - Ein Freeware Programm für Windows, um aus Iso-Dateien boot-fähige USB Sticks zu generieren. (Erfolgreich getestet auf Windows 7 mit der Iso-Datei von Boot-Repair.)